August

Am 19. gehts los!  Auf nach Berlin, mit dem Nachtzug. Aha, von Burgdorf nach Olten mit einem Doppelstock-Zug und dann S-Bahn nach Basel. Warum so kompliziert? Weil wir die voll beladenen Velos ja nicht in einen Zug hieven , sondern hineinschieben möchten. Beim Nachtzug wirds dann ein bisschen schwieriger, da wir noch nicht wissen in welchem Wagen wir schlafen und in welchem die Velos schlafen. Es könnte sein, dass so drei oder vier Wagen dazwischen sind, das Gepäck (je sechs Taschen!) vom Velowagen zum Liegewagen geschleppt werden muss und in Berlin umgekehrt :-) Also stehen uns einige Überraschungen bevor. Unsere Tickets für den Zug sind nämlich noch am badischen Bahnhof Basel, die wir am Mittwoch Nachmittag dort selber ausdrucken müssen. Ich hoffe einfach, dass alles klappt.

die Fotos im letzten Beitrag (von der Badewanne und der Dusche) liegen von selber immer wieder ab, ich habe noch nicht herausgefunden, was ich da falsch mache,… Egal

 

One Comment on “August

  1. Hallo ihr beiden! Ich wünsche euch allzeit gute Fahrt! Lasst uns an eurem Abenteuer teilhaben, gell?
    Die Daheimgebliebenen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.