Eine “Carretera National” für uns allein

Wir fahren auf einer gefürchteten N – einer vielbefahrenen Nationalstrasse, denken wir!
Etwas weiter oben in den Bergen hat es eine Autobahn, auf der Karte sieht es aus wie wenn die zwei Strassen nebeneinander gebaut wurden, deshalb wollte ich zuerst gar nicht hier fahren.DSC_2076 IV
Aber halt: hier hat es ja kaum Verkehr!
Wir haben einige Ideen, warum das so ist:
– Es ist Ostern und alle Leute sitzen mit ihren Familien irgendwo am Mittagessen, das sich in die Länge zieht.
– Die Autobahn kostet in dieser Provinz nichts, deshalb fahren alle, die fahren müssen, dort oben, das geht schneller.
– Es hat fast keine Dörfer hier, Wochenende, kein Bedarf zum rumfahren (kaum der richtige Grund)
DSC_2074 IV  DSC_2092 IVGemütlich können wir hier nebeneinander fahren, wirklich nur alle halbe Stunde ein Auto oder ein Motorrad, und die Strasse ist in einem exzellenten Zustand, zum Teil erst vor kurzem neu geteert! Alles extra für uns!
Wir geniessen diesen Tag, trotz den paar bissigen Steigungen die es hier hat.
Die Aussicht entschädigt uns für alles, es ist atemberaubend schön!DSC_2091 IV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.