Monte Naturista

DSC_2625 MontenaturistaHeute ist unser Ziel ist ein Naturista Camping, der mitten in einem Wald steht. Auch hier fahren wir über die kleinen fast verkehrslosen Nebenstrassen, die aber trotzdem nicht ohne sind, da sie, grosse Löcher, Risse, oder Buckel von den Wurzeln der Bäume am Strassenrand im Belag haben. Wir rufen im Camping an, dass wir gegen 18 Uhr kommen, erstens verzögert der Gegenwind unsere Ankunft, und zweitens wollen wir sicher sein, dass jemand da ist. Die letzten 1,5km hats in sich,  ein bisschen Naturstrasse mit vielen Löchern, aber dann haben wir es doch geschafft, auch heute wieder über 60km, das ist doch weit über unserem Schnitt!
Bei der Ankunft  begrüsst uns Toni, braungebrannt und nackt, klar, etwas ungewohnt, aber wir sind jetzt in einem Naturista Camping (FKK). Wir erhalten alle Infos und beim Aufstellen des Zeltes kommen Elly und Dave daher und begrüssen uns wie alte Freunde! Sie waren ein Jahr mit dem Fahrrad in Südostasien unterwegs, und vorher in Amerika, ja, das gibt viel zu reden. Toni kommt uns fragen, ob wir gegessen haben, es hätte Resten vom Mittagessen, die könnte er uns aufstellen – Das ist ein Geschenk des Himmels, wir hätten uns noch ein Couscous mit Tomatensauce machen können, da tönt doch ein Stück Quiche viel verlockender!
Als wir uns auf der Terrasse einfinden, weht ein kühler Wind und wir sind entsprechend angezogen, eigentlich alle, die da sitzen, ausser Toni, der noch immer nackig rumläuft. Martin fragt ihn, ob er denn nie kalt bekäme? Nene, lächelt er, das braucht schon etwas mehr, als nur so ein Lüftchen…
Toni hat vom italienischen Buffet vom Vorabend auch noch Spaghetti carbonara gefunden, und das ist ja noch besser! Wir schlemmen und fühlen uns sofort sehr wohl hier! Was doch so ein Empfang und das Gespür für Bedürfnisse für einen Einfluss haben auf das Wohlbefinden!DSC_2624 Montenaturista
Wir bleiben vier Tage da, es ist schönes Wetter und wir haben Freunde gefunden! Sie laden uns ein, in ihrem Auto zusammen einen (Naturista) Strand zu suchen und zu geniessen, und danach einkaufen zu gehen, zusammen Mittagessen irgendwo ganz portugiesisch,…DSC_2628 Elly DSC_2621 Elly DSC_2626 Elly DSC_2644 Elly

es sind intensive, wunderschöne  Tage gemeinsam mit diesen beiden so feinen Menschen!DSC_2634 Elly DSC_2648 Elly DSC_2639 IV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.