Abkürzungen

DSC_2475 AbkürzungAnstatt den weiten Umweg über eine Brücke zu machen, glauben wir den Herren aus der Tourist-Information, und sie hatten Recht: Die Fähre ist in Betrieb! Hach, da haben wir der Stadt ein Schnippchen geschlagen!DSC_2471 Abkürzung
Später, weil das mit dieser Abkürzung so gut geklappt hat, versuchen wir es gerade noch einmal, und nehmen eine „Abkürzung“ durch Feldweg! Da haben wir aber nicht mit dem vielen Regen gerechnet, der in den letzten Tagen heruntergefallen ist und die Erde aufgeweicht und in eine lehmig, schlammige Pfütze verwandelt hat. Der Dreck bleibt an den Pneus und Schuhen kleben, verstopft sofort die Räder mit den Schutzblechen, es gibt nichts ausser den Dreck alle 20-50 Meter mit einem Stecken weg zu putzen! Und dann schieben, versuchen die Stellen zu erwischen, wo der Schlamm etwas weniger tief ist, und nach 20-50 Metern wieder von vorne, wegkratzen mit dem Stecken und weiter schieben,…Der Weg zieht sich in die Länge, selten kamen mir 3km soooo lange vor! Dafür haben wir eine Erfahrung mehr und ein paar Fotos….DSC_2480 Abkürzung DSC_2483 Abkürzung
IMG_0809 Abkürzung IMG_0808 Abkürzung
Durch wunderschöne Wiesen und Wälder, sogar wieder auf ungeteerten Wegen, fahren wir weiter und die verdiente Pause machen wir ganz gediegen mit Stühlen und Tischchen an einem wunderschönen Plätzchen.DSC_2478 Abkürzung DSC_2488 Abkürzung DSC_2485 Abkürzung
DSC_2484 Abkürzung DSC_2502 AbkürzungDa konnte Martin schon mal die Pneus reinigen… es hatte zum Glück kein tiefes Loch im Teer! IMG_0813 Abkürzung DSC_2493 Abkürzung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.